LOGO SAPIENS

- Idee und Identität

"Das Streben nach dem Ich kann immer nur ins eigene Innere führen ... und das Fremde fügt sich ein.
Die heutige Zeit beschreibt eher ein Umgekehrtes: Von außen wird die Identität des Menschen mehr und mehr bestimmt... und sein Weg ins Innere ist bloßes Abkapseln ohne Sinn und Suche"

J.Hanisch

In diesem Sinne sind meine Logo- sapiens-Darstellungen eine Wiederaufnahme des mittelalterlichen Narrenschiffs - nunmehr irrt jeder aber für sich selbst herum, verloren in einem nicht mehr klar definierbaren Raum, aber sich selbst in dieser Position gefallend... .




 

LOGO SAPIENS - DIE BILDER

ABKEHR - der Mensch in einzig selbstgefälliger Manier, das Bedrohliche und das Chancenhafte gleichzeitig ignorierend.

 

CAPSULA - der Mensch, sich selbst gefallend , isoliert und abgekapselt und gleichzeitig mit allem anderen vernetzt, verkabelt, verbunden.

 

COCOONS - die Fortführung der Capsula-Reihe: der Mensch, im wahrsten Sinne eingebunden in Räume von nicht klar definierbarer und oft widersprüchlicher Weite...

 

GEBURT - das Eintauchen in eine neue, bessere Welt - ein Trauma?

 

GRUPPENBILDER

 

GULIVERA - das Märchen von Gulliverīs Reisen hat mich als Kind unheimlich fasziniert; bei diesen drei weiblichen Figuren vermischt sich das Thema des Gebundenseins mit dem Motiv der Massai aus den Kleinplastiken, aber auch mit den gentechnologischen Ängsten...

 


CAPSULA